Amsterdam

Amsterdam, De Pijp: Kolifleur & Harewood Bakery

  "A" wie "Amsterdam" oder wie "Ach, da war ja noch etwas..." - vor zwei Wochen habe ich euch auf Instagram gefragt, was ihr als Nächstes auf dem Blog lesen wollt. Zur Auswahl stand der vorerst letzte Amsterdambeitrag und ein Artikel mit neun Tipps zum Thema...

Amsterdam, Czaar Peterstraat: Het Wilde Brood & KAAS NOOT BIET

  Holt die Kuscheldecke raus, macht es euch auf dem Sofa bequem und gießt euch einen Tee ein! Ich möchte euch wieder mit nach Amsterdam nehmen und habe dafür einen Ausflugstipp für einen perfekten Herbsttag dabei. Während meiner letzten Reise bin ich in einer...

Amsterdam: The Breakfast Club, Cocotte by Hexagone & MONKS Coffee Roasters

  Guten Morgen aus Amsterdam! Kaum zu glauben, dass es gerade schon wieder zurück nach Hamburg für mich geht. Es fühlte sich so gut an wieder in der niederländischen Hauptstadt zu sein. Als hätte ich das letzte Mal ein wenig von meiner Ruhe hier vergessen und sie...

Amsterdam: TOKI, Berry, Back to Black & Sweet Cup

  Da sitze ich also wieder hier im Vondelpark, mitten in Amsterdam. Im Hintergrund plätschert ein Springbrunnen, eilige Amsterdamer auf ihren Fahrrädern klingeln in weiter Ferne um sich den Weg freizumachen und von einer Nachbardecke ist leise Bob Marley zu...

Amsterdam Hipster & Coffee Guide

  Ach Amsterdam, wie sehr du es mir angetan hast, ist in Worte kaum zu fassen. Aber mit mittlerweile sechs Beiträgen hast du auf dem Blog deinen wohl verdienten Platz gefunden. Bereits 2014 gab es an dieser Stelle die ersten Tipps und nach meiner zweiten Reise zu...

Amsterdam De Pijp: Hutspot, Gathershop, Trust, Oui Oui und YAY

  Anfang des Jahres habe ich auf dem Blog eine Reisereihe zum Thema Amsterdam gestartet. Im letzten Beitrag aus dieser Serie habe ich euch einige Empfehlungen in dem Stadtteil De Pijp vorgestellt und groß Angekündigt das es "demnächst" einen zweiten Teil zu...

Amsterdam De Pijp: Scandinavian Embassy, COTTONCAKE und Sir Hummus

  Ihr dachtet, dass war es schon mit den Amsterdam-Beiträgen? Weit gefehlt, ich habe noch ein paar Tipps für euch in der Schublade. Und für das Szenenviertel De Pijp, das am Rande der Amsterdamer Innenstadt liegt, sind es sogar mehr Tipps als in einen einzelnen...

Amsterdam Centrum: PLUK, Ree7, Vegabond, KOKO und Bocca

Ach, Amsterdam. Ein Monat. Vier Wochen. 28 Tage. Schon viel zu lange ist es her. Zeit, dass du wenigstens hier mal wieder vor meine Augen trittst. Heute habe ich ein paar (hauptsächlich Café-) Tipps für das Zentrum von Amsterdam für euch. Diesem habe ich mich zwar...

Amsterdam West: Lot Sixty One, Wildernis und Caffènation

  Auf Instagram bereits angekündigt startet heute meine Reihe an Amsterdam-Tipps. In den nächsten Beiträgen möchte ich euch mit durch die Stadt mit ihren wunderschönen Grachten, ihren spannenden Bewohnern und deren urbanen Ideen nehmen. Und natürlich (wie war es...

Amsterdam Guide und Impressionen

  "Willst du nächste Woche in Amsterdam vorbeikommen?" Ja klar will ich, dachte ich als mir eine Freundin, die in Amsterdam studiert diese Nachricht schrieb und dann ging alles ziemlich schnell. 2 Tage später saß ich im Zug und stöberte im Reiseführer, voller...

Paris

Paris Hipster & Coffee Guide

  Alle Guten Dinge sind drei? Genau das habe ich mir in den letzten Wochen auch gedacht und euch in drei Beiträgen mit nach Paris genommen. Zuerst waren wir im Szenevietel Marais. Kaffeekultur pur hieß es dort bei Ob-La-Di, dem Boot Café und dem Café Le Peloton....

Paris, 10. ARR & Belleville: BOL, TEN BELLES, Myrthe & CREAM

  Während es auf dem Blog ein wenig ruhiger war, bin ich Anfang des Monats ein zweites Mal diesen Sommer auf Reisen gewesen. Bevor ich euch aber noch in ein paar andere Städte mitnehme, möchte ich mich noch einmal der einen Stadt widmen: Paris. Es warten noch...

Paris, Marais: Ob-La-Di, Boot Café, Papier Tigre & Le Peloton Café

  Dass ich wärend meines Roadtrips diesen Sommer in Amsterdam und Antwerpen war, wisst ihr ja bereits aus diesem und diesem Beitrag. Heute nehme ich euch in die dritte Stadt mit, die ich vor einigen Wochen erkundet habe: Paris. So viele verschiedene Städte in so...

Lissabon

Lissabon Hipster & Coffee Guide (2/2)

  Letzte Woche habe ich euch im ersten Teil des Lissabon Hipster & Coffee Guides (siehe hier) schon von meiner Unterkunft, ein paar Shopping-Tipps und zwei Caféempfehlungen für Lissabon berichtet. Diese Woche nehme ich euch ein zweites Mal mit in Portugals...

Lissabon Hipster & Coffee Guide (1/2)

  "Du wirst Lissabon lieben!" - diesen Satz von einer Freundin vor meinem Städtetrip nach Lissabon habe ich noch im Ohr, so als hätte sie ihn eben gerade erst zu mir gesagt. Recht hatte sie! Lissabon hat mir wirklich gut gefallen. Die bekachelten Häuserfassaden,...

Stockholm

Stockholm Guide

  Anfang Juni war ich in Stockholm. Eine zeitintensive Klausurenphase, der Start in mein Praxissemester und einige andere Blogbeiträge liegen zwischen jetzt und der Reise. Umso mehr freue ich mich, euch heute in diesem Stockholm Guide über alle Tipps für Cafés,...

Stockholm: Tous les Jours

  Ich bin ein Freund von Cafés mit großen Fenstern. Gerade wenn man mal allein unterwegs ist, gibt es manchmal für mich nichts spannenderes, als beim Kaffeetrinken rauszugucken und die Menschen auf der Straße zu beobachten. Wenn man dann auch noch in einer...

Stockholm: 7 Tipps für das Szene-Viertel „Södermalm“

  Vor ein paar Wochen gab es ja schon, mit der grünen Idylle Rosendals Trädgård, den Start in meine Stockholm-Beiträge. Heute folgt nun gleich eine Reihe von Tipps für das Szene-Viertel Stockholms: Södermalm. Hier war ich am ersten Tag meiner dreitägigen Reise,...

Stockholm, Djurgården: Rosendals Trädgård

  Wie ihr vielleicht auf Instagram schon verfolgt habt, war ich vorletztes Wochenende in Stockholm und habe mich durch die inspirierende Stadt treiben lassen. In dieser Zeit habe ich viele tolle Cafés, Läden und Orte entdeckt, die ich euch nach und nach in den...

Berlin

Berlin, Mitte: The Barn & Fathers Carpenter

  "Berlin du kannst so hässlich sein, so dreckig und grau…"  - oh ja, das kannst du Berlin! Während meines Besuchs im März 2016 war mir das nicht ganz bewusst, aber dieses Mal, im farblosen Dezember, lag es auf der Hand. Vor allem als ich im The Barn saß und bei...

Berlin, Kreuzberg: Fenster Coffee, Bonanza Coffee Roasters & Nano Kaffee

  Die vergangenen Tage war ich in Berlin, um eine kleine Pause vom Alltag einzulegen und genau das zu machen, was ich am liebsten tue: Fotografieren und neue Orte erkunden. Inspiriert von der kreativen Hauptstadt bin ich nun zurück und habe natürlich einige...

Berlin Hipster & Coffee Guide

  Im heutigen Beitrag widme ich mich Berlin, einer Stadt die nicht nur einfach bunt und laut ist sondern auch Unmengen zu bieten hat. Für euch habe ich während meiner Zeit hier einige schöne Tipps zusammengesucht und eine wunderbare Mischung für ein paar Tage in...

Madrid

Madrid Hipster & Coffee Guide

  Die Reiseguides auf dem Blog gehen weiter und dieses Mal geht es nach Madrid! Auch wenn der Titel "Coffee Guide" diesen Beitrag mehr als treffend beschreibt, könnte er auch "24 Stunden in Madrid" heißen. Denn genau so viel Zeit hatten wir am letzten...

Antwerpen

Antwerpen Hipster & Coffee Guide

  Vielleicht kennt ihr folgende Situation: Vor einer Reise in eine neue Stadt durchforscht man akribisch das Internet nach Bildern, Orten und Ideen und malt sich im Kopf ein ganz eigenes Bild aus. Man schafft sich eine persönliche Vorstellung, die...

Italien

Italien – ein Tag in Verona

  Einige Eindrücke von meinem Urlaub in Italien am Gardasee habt ihr ja bereits letzten Monat hier an dieser Stelle bekommen. Einen halben Tag verbrachten wir auch in Verona. Wir sind dabei durch die Stadt geschlendert, haben Eis gegessen, den Balkon von Julia...

Italien, Gardasee

  Bis gestern war ich für eine Woche am wunderschönen Gardasee. Neben in der Sonne liegen und leckerem Essen genießen habe ich auch auf den vielen Märkten zugeschlagen, die jeden Tag in einem anderen der kleinen Orte am Gardasee sind. Hier folgen nun meine...

Dresden

Dresden: Sightseeing & Streetart

  Heute möchte ich euch zeigen was ich mir so angeschaut habe, als ich vor zwei Wochen in Dresden war. Am Anfang meines dreitägiger Dresdentrips waren wir auf den Lingnerterrassen, hier habe ich mir erst mal einen Überblick über Dresden machen können. Wunderschön...

Dresden – Neustadt: Frühstück im Café Sperling

Wie ihr schon an diesem Blogbeitrag feststellen konntet, war ich letzte Woche in Dresden. Es war das zweite Mal, dass ich in dieser schönen Stadt war, die genau wie Hamburg, an der Elbe liegt. In den drei Tagen, die ich in Dresden war, habe ich viel erlebt, unter...

Interrail

#3 Interrail: Grinda

Grinda ist eine Insel, die zu den sogenannten "Schären" vor Stockholm gehört, erreicht haben wir sie durch eine Fähre (circa 3. Stunden von Stockholm). Für diese Fahrt konnten wir unser Interrail-Ticket natürlich nicht nutzen, aber bei dem Preis (so ungefähr 30 € für...

#2 Interrail: Stockholm

 Nun waren wir also in Stockholm. Von Stockholm Centralstation aus haben wir dann eine wunderschöne schwimmende Übernachtungsmöglichkeit klar gemacht: The Red Boat Mälaren. Ein Hostel auf einem Hausboot. Das Bott ist sehr in der Nähe von Gamla Stan (der Altstadt von...

#1 Interrail: Kopenhagen

Die letzten 10 Tage war ich auf einem Interrail-Trip in Dänemark und Schweden unterwegs. Unser erstes Ziel war Kopenhagen. Von Hamburg aus mit dem Zug nach circa 6 Stunden Fahrt sollte der ganze Spaß in einem kleinen Campingplatz in Kopenhagen beginnen. Der...

München

München, Glockenbachviertel: Man Versus Machine

  Hallo München! Die Feiertage stehen kurz vor der Tür und ich bin zur Besuch in der drittgrößten Stadt Deutschlands. Der Grund? Familie und Weihnachten! Denn ein Teil meiner Verwandtschaft wohnt hier im Süden von Deutschland. Natürlich habe ich es mir während...

München, Glockenbachviertel: Wortwahl

Für alle Freunde des Selbermachens und der Kreativität habe ich heute eine Empfehlung in München!
Falls ihr mal in München seid, solltet ihr auf jeden Fall zu der Bücherei „Wortwahl“ am Gärtnerplatz in der Reichenbachstraße gehen.

Oldenburg

Oldenburg: Kaffee Hamburg

  Heute habe ich einen Tipp für ein Café in Oldenburg für euch, das passenderweise "Kaffee Hamburg" heißt. Hier war ich letzte Woche mit einer Freundin, die in Oldenburg studiert und die ich für ein paar Tage besucht habe, bevor mein Semester wieder losging. Das...

Spiekeroog

Hallo, Spiekerooger Strand.

  Immer wenn ich ans Wasser fahre, ist der tollste Moment für mich, wenn ich das erste Mal über die Dünen blicke und das Meer zu Gesicht bekomme. Bei einem Spiekeroog-Besuch gibt es diesen Moment immer zwei Mal für mich. Das erste Mal, wenn man den Deich im Hafen...

Hallo, Spiekeroog.

  Ich bin über das Himmelfahrts-Wochenende nach Spiekeroog gefahren und mit dieser Reise verbunden möchte ich euch endlich mal etwas Persönliches über den Menschen erzählen, der hinter Fräulein Anker steckt. Denn Spiekeroog ist für mich nicht einfach nur eine...