Everyday-Coffee-Melbourne-Fitzroy-Collingwood

Noch nie habe ich eine so junge und bunte Metropole besucht wie Melbourne. Einfach von bunten Szenenvierteln zu reden ist insbesondere bei den Stadtteilen Fitzroy und Collingwood eine Untertreibung: hippe Bars, alternative Cafés und schöne Galerien begegnen einem hier an jeder Straßenecke. Ein Traum für jeden kreativen Menschen! Statt direkt mir einem großen Städteguide für Melbourne zu starten, gibt es heute deshalb noch einen extra Beitrag, in dem ich euch die ultimative Sammlung meiner Tipps für die Nachbarschaft rund um Fitzroy und Collingwood zeige:

Den Anfang macht Everyday Coffee. Eines der ersten Cafés, die ich während meiner zehn Tage in Melbourne besucht habe. Die Essensauswahl hier ist eher minimalistisch, aber der Kaffee umso besser. Ein Besuch lohnt sich vor allem in Verbindung mit einem Stopp ein paar Häuser weiter. Dort befindet sich nämlich an einer Häuserfassade ein großes Mural (eine Wandmalerei) von dem berühmten US-Künstler Keith Haring.

Everyday-Coffee-Melbourne-Guide-Specialty-coffee-place

 

Everyday Coffee

33 Johnston St

Melbourne VIC 3066

 

Keith-Haring-Mural-Melbourne-Johnston-Street-Collingwood

 

Mile-end-bagels-wood-fire-bagels-melbourne-guide-fitzroy

 

Auf der gleichen Straße, der Johnston Street, nur einige Gehminuten weiter, befindet sich Mile End Bagels. Bagels sind die große Leidenschaft der Jungs hier. Stolz erzählte mir der Besitzer des Ladens von seinem Holzfeuerofen, in dem er die perfekten Bagel direkt im Laden backt. Es ist der erste Holzfeuerofen für Bagels in ganz Australien. Ich muss zugeben, hier hatte ich tatsächlich den besten Bagel, den ich je gegessen habe. Egal ob süß (z.B. mit Frischkäse und Marmelade) oder herzhaft, bei Mile End Bagels findet sicher jeder einen passenden Belag für seinen Bagel. Auch der wiederum ist in verschiedenen Sorten bestellbar – darunter Sesam., Zimt und Rosinen- oder Vollkornvarianten.

 

Mile-End-Bagels-FItzroy

 

Mile-end-bagels-wood-fire-bagel-avocado-melbourne-guide-fitzroy

 

Mile End Bagels

14 Johnston St

Fitzroy VIC 3065

 

Melbourne-Guide-Collingwood-Summer-Flowers

 

Melbourne Auntys pegs Specialty Coffee

 

Auntie Peg’s ist eine Brewbar, ein Café also bei dem es wirklich nur Filtergetränke gibt. Nichts für Latte Macchiato-Liebhaber! Sie gehört zu der angeschlossenen Rösterei Proud Mary – eine der berühmtesten Kaffeeinstitutionen in Melbourne. Der Laden ist nur rund 500 Meter vom ersten Tipp entfernt, aber um einiges größer.

 

Melbourne-Specialty-Coffee-Aunty-Peg's-Proud-Marry-3

 

Außer als Café fungiert die Brewbar hier auch als Schulungsort und es werden die Röstungen von Proud Mary vorgestellt sowie Kaffeeutensilien verkauft. Weiter kann man wunderbar einen Blick in die an den Raum anschließende Rösterei werfen. Großes Kino für jeden Kaffeenerd und Specialty Coffee Fan! Falls ihr dort auf Tom trefft, den Typen vom unteren Foto: Grüß ihn lieb! Letztes Jahr hat er für eine Zeit bei uns in Hamburg gelebt und beim Less Political in der Schanze gearbeitet – viellicht kennt ihr ihn ja sogar noch von dort.

 

Melbourne-Auntys-pegs-specialty-coffee

 

Aunty Peg’s

200 Wellington St

Collingwood VIC 3066

 

Proud-Mary-Melbourne-Specialty-Coffee-Fitzroy

 

Mein Frühstückstipp, bei dem auch die Herzen von Milch-Espresso-Kombinationsliebhabern wieder auf ihre Kosten kommen, ist das große Café der Rösterei Proud Mary. Es trägt denselben Namen wie die Rösterei und befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße ein paar Meter weiter. Wenn ihr vor einem großen Backsteinhaus steht – in dem sich sicher das ein oder andere Traumloft befindet – und auf einen gut besuchten Eckladen mit glücklichen Gesichtern schaut, seid ihr richtig!  Ob der Aussie Klassiker „Avocado mit Feta und pochiertem Ei auf Toast“ oder Pancakes – das Essen hier hat bei mir sehr gepunktet und das freundliche Team hinter Küche und Cafétheke ebenfalls!

 

Melbourne Proud Mary Specialty Coffee

 

Proud Mary

172 Oxford St

Collingwood VIC 3066

 

Orange-VW-Van-Melbourne-Streets-of-Fitzroy

 

Happy-Valley-Melbourne-Book-Store-Design-Fitzroy

 

Ein Paradies für Design- und Bücherfans hat Chris Crouch mit seinem Laden Happy Valley geschaffen. Eine Stunde lang habe ich mich hier während meiner Tage in der Stadt durch die vielen ausgewählten Publikationen gestöbert. Und ich habe dabei nichts gesehen, was ich nicht am liebsten direkt in meinen Koffer für die Rückreise gepackt hätte! Neben Büchern stehen in den Regalen Designprodukte,Vinyl Platten und Kunst.

 

Happy-Valley-Melbourne-Design-Concept-Store

 

Happy Valley

294 Smith St

Collingwood VIC 3066

 

Fitroy-Street-Art-Melbourne

 

Criossants-Lune-Fitzroy-Croissanterie

 

„Wenn du nach Melbourne reist, musst du zu Lune!“ hatte man mir bereits in Sydney geraten. Und ich muss sagen, als die Barista mir von den besten Croissants außerhalb Paris vorschwärmten, haben sie nicht geflunkert. Die Manufaktur namens Lune Croissanterie in dem großen Backsteingebäude hat wirklich ein Talent für gute Croissant. Das Schöne; sie ist dabei offen für neugierige Blicke. In der Ladenmitte befindet sich eine gläserne Werkstatt, in der jeder Besucher die Produktion beobachten kann. Und natürlich gibt es für den perfekten Genuss auch einen la marzocco Siebträger in der Bäckerei mit dem Raketenlogo. Kaffee & Croissant (oder Pain au Chocolat oder der neue Foodtrend Cruffin) – mhhh….

 

Lune-Criossanterie-bakery-Fitzroy-rose-street

 

Lune Croissanterie

119 Rose St

Fitzroy VIC 3065

 

community planter box Melbourne

 

Dangerfolk-Melbourne-Fitzroy-Art-Gallery

 

Als Leitlinien solltet ihr euch für die Stadtteile Collingwood und Fitzroy zwar an der Brunswick, der Gertrude und der Smith Street orientieren. Aber auch abseits dieser, in den kleinen Seitenstraßen mit ihren besprühten Wänden, gibt es einige schöne Orte zu entdecken. So die Dangerfolk Galerie, in der verschiedene Künstler ihre Werke noch original mit Druckplatten auf Papier bringen. Im vorderen Teil des Ladens befindet sich der Ausstellungsbereich und im hinteren Teil kann man den Kreativen bei der Arbeit über die Schulter schauen.

 

Espresso-Art-Dangerfolk-Gallery-Fitzroy

Dangerfork

1-5 Perry St

Collingwood VIC 3066

 

All-you-need-is-Love-Love-is-all-you-Need---the-Beatles-Melbourne-Fitzroy

 

Da ich in meinem Freundeskreis und in der Familie einige Gitarrenspiele habe, konnte ich an dem Gitarrenladen, den ihr auf den unteren Bildern seht, einfach nicht vorbei gehen, ohne reinzuschauen! Der Inhaber des Ladens verkauft hier nicht nur neue Technik, sondern repariert in erster Linie alte Modelle. Ein kleines Museum befindet sich dadurch bereits an seinen Steinwänden.

 

Clingan-Guitar-Tone-Collingwood-Melbourne-Musicen-Guitar-store

 

Clingan Guitar Tone

34 Sackville St

Collingwood VIC 3066

 

Black-cat-Fitzroy-Meblourne-Brunswick-street

 

Das Black Cat ist eine Bar, in der es so gemütlich ist wie im eigenen Wohnzimmer. Tagsüber funktioniert sie als Café, in dem man es sich wunderbar auf einem Sofa gemütlich machen kann. Der perfekte Ort um in ein mitgebrachtes Buch oder einem Reiseführer zu versinken. Abends gibt es in dem alternativen Laden schließlich Drinks und Musik.

 

Black-Cat-Melbourne-Fitzroy-Guide-Travelblog

Blackcat Café & Bar

252 Brunswick St

Fitzroy VIC 3065

 

Wer auf besondere Ausblicke steht, sollte nach einem ersten Drink im Black Cat noch in der Bar Naked for Satan vorbeischauen. Bereits auf der unteren Etage kommt sie sehr stilvoll daher, aber etwas noch atemberaubenderes erwartet euch, wenn ihr hier den Fahrstuhl nehmt. Mit dem landet ihr nämlich auf einer Dachterrasse (dem zur Bar gehörendem Teil namens Naked in the Sky), von der ihr aus wunderbar über das niedrig bebaute Fitzroy hin zum Melbourne Museum und dem Stadtzentrum CBD schauen könnt. Sehr zu empfehlen gerade zum romantischen Sonnenuntergang!

 

Naked-For-Satan-Melbourne-Guide-Fitzroy-Rooftop-Bar

Naked for Satan / Naked in the Sky

285 Brunswick St

Fitzroy VIC 3065

 

The rose street market Fitzroy Art market

 

Samstags wird das kreative Treiben des Viertels Fitzroy durch den Rose Street Artists‘ Market abgerundet. Mehr als 70 Designern und Künstlern stellen hier aus. Sie verkaufen Pflanzen, Handwerk, Kunst und andere Produkte. Ein guter Ort, um ein Melbournesouvenir zu kaufen! Pflanzenfreunde sollten übrigens auch in dem kleinen Container des Ladens Plant by Packwood vorbeischauen, der sich ebenfalls auf dem Rose Street Market befindet. Ein Besuch lohnt sich aufgrund der exotischen Vielfalt hier auch, wenn man nicht plant, etwas Grünes für Zuhause mitzunehmen.

 

Plant-by-packwood-Indoor-Greenery-Fitzroy-Rose-street-market

 

Plant-by-packwood-Melbourne-Fitzroy-Rose-street-market

 

Rose Street Market

60 Rose St

Fitzroy VIC 3065

 

Industry Beans Melbourne Guide Fitzroy Rose street market

 

Damit kommen wir schon zu meinem letzten Tipp: das Industry Beans. Es befindet sich direkt um die Ecke von dem Rose Street Markt und beinhaltet neben einer Kaffeerösterei eine große offene Küche, in der ihr schnell auf kreative Kreationen stoßt. Melone mit Vanillecreme und Pannacotta hatte ich hier beispielsweise. Bei der Kombination von großartigem Kaffee und unglaublicher Kochkunst sind die Australier wirklich schon um Einiges weiter als wir!

 

Industry-Beans-Melbourne-Guide-Fitzroy-Rose-street-market-2

 

Industry Beans

3/62 Rose St

Fitzroy VIC 3065

 

Dog-Melbourne-Australia-Fitzroy

 

Wusstest du, dass die "Fräulein Anker"-Autorin auch Gründerin eines Buchverlages ist?

Hallo Hamburg, Kopenhagen & Amsterdam: für das leichtfüßige flanieren abseits der Touristenströme.
ZUM ONLINE SHOP
close-link