Hamburg, St. Pauli: Playground Coffee

Playground-Specialty-Coffee-Hamburg-St.-Pauli
Bei Playground Coffee auf St. Pauli gibt es großen Kaffeegenuss für Specialty-Coffee-Freunde. Erfahrt hier mehr über den Laden und den Gründer dahinter.

Hamburg, Sternschanze: Elbgold

Elbgold Hamburg Sternschanze lagerstraße

  Eigentlich mag ich keine großen Cafés. Im Grunde sind sie mir immer mit zu viel Anonymität verbunden. Sobald hinter dem Tresen statt zwei Baristas gleich eine ganze Gruppe Kaffeekünstler steht und die anwesenden Gäste sich im Minutentakt ändern, geht das für mich prinzipiell immer mit zu viel Ungemütlichkeit einher. Eigentlich, im Grunde und prinzipiell, denn dann kam vor einigen Wochen das Elbgold zwischen mich und meine Prinzipien und hat sie einmal über den Haufen geworfen!     Das erste Mal war ich mit Rike (einer Freundin, die an dieser Stelle selber bloggt) in dem...

Hamburg, Neustadt: Hej Papa

Hamburg, Neustadt: Hej Papa

  Dass die Hamburger Neustadt Einiges zu bieten hat, wisst ihr ja bereits aus anderen Artikeln auf dieser Seite. Nach einem Rundgang durchs Gängeviertel oder vor einem Besuch in dem tollen Laden Winkel van Sinkel passt eine Pause im Hej Papa perfekt! Lisa und ihr Vater Heiner haben den heutigen Tipp in der Poolstraße mit der schönen großen Fensterfront, den tollen langen Holztischen und der offenen Küche im Jahr 2011 gegründet.     Gerne starte ich hier gemütlich mit einem Frühstück in den Tag, am liebsten auf einem der Plätze am Fenster, von denen man die vorbeilaufenden...

Hamburg, Neustadt: Gängeviertel mit dem Café Nasch

Hamburg, Neustadt: Gängeviertel mit dem Café Nasch

  Vor einigen Wochen habe ich den Ort, den ich euch heute vorstellen möchte, als "kreativen Ruhepol mitten in der bebenden Stadt" bezeichnet. Das ist aber nur meine ganz eigene Bezeichnung für die Stadtentwicklung der Häuser und Höfe des Gängeviertels. Ein wenig mehr über das, was hinter diesem Viertel steckt, möchte ich euch heute endlich mal berichten. Denn einen Platz in meinem Hamburgherz, sowohl von der künstlerischer Perspektive her, als auch in sozialer und vor allem kultureller Hinsicht, hat es schon lange. Gelegen ist das Gängeviertel direkt in der Innenstadt. Läuft man vom...

Hamburg, Altona: Klippkroog

Fräulein Anker Hamburg Café Tipp Klippkroog

  Kurz bevor ich bald mal wieder die Koffer packe und es hier auf dem Blog wieder vermehrt um das Thema Reisen gehen wird, gibt es diese Woche noch ein paar Hamburg-Beiträge für euch. In den letzten Tagen habe ich hier und da meine Zeit genutzt, um Orte zu fotografieren, die in der Hamburg-Kategorie definitiv nicht länger fehlen sollen. Den Anfang macht heute das Klippkroog. Im März 2011 hat Anne Behm dieses Café in Altona eröffnet. Warum? Weil Anne damals bei ihren Erkundungstouren durch Hamburg immer wieder einen Laden vermisst hat, bei dem man nicht einfach eine ewig lange Karte...

Hamburg, Hoheluft: Balz und Balz

Café Balz und Balz Lehmweg Hamburg Hoheluft Eppendorf Third wave coffee

  Schon eine Zeit lang hatten sich Kathrin und Chris Balz nach einem geeigneten Laden umgeguckt, bis es dann schließlich der Glücksfund im Stadtteil Hoheluft (Eppendorf) wurde. Im Lehmweg haben sie im Mai 2016 das Balz und Balz eröffnet – ein Café, dass sich dank seiner perfekten Kombination aus familiärer Atmosphäre, sehr gutem Essen und hervorragenden Kaffee in der Nachbarschaft zum Lieblingstipp entwickelt hat. So trifft man dort auch immer auf viele Stammgäste. Wo das Geschwisterpaar hinter dem Balz und Balz die Leidenschaft zum Gastgeber sein her hat, wird schnell klar, wenn man...

Hamburg: Tørnqvist Bulli

Tornqvist Coffee Kaffee Flat White

  Anfang des Jahres habe ich euch das örnornqvist Pop up Café in der Detlev-Bremer Straße auf St. Pauli vorgestellt. In dem Laden dort ist zwar pünktlich zum Frühling wieder die Eisdiele Luicella's zu finden, aber den köstlichen Kaffee aus dem Tornqvist könnt ihr zum Glück auch weiterhin genießen. Der Tornqvist-Gründer Linus hat seinen VW Bulli nämlich aus dem Winterschlaf geholt und ist mit ihm in den nächsten Monaten in Hamburg und auf Festivals unterwegs. Aktuell steht er immer Dienstags auf dem Food Lovers Market in der Hafencity, Donnerstags auf dem Schulterblatt in der Schanze...

Hamburg, Altstadt: Nord Coast Coffee Roastery

Hamburg Altstadt Café Deichstraße third wave coffee Nord Coast Coffee Roastery Flat White

  Im Oktober letzten Jahres hat in der Hamburger Altstadt - einige Meter von der U-Bahn-Station Rödingsmarkt entfernt - ein Café eröffnet, dass seit dem auf einer meiner Liste steht. Um genau zu sein, auf der Liste an Cafés, die ich in Hamburg unbedingt für euch erkunden möchte. Vor ein paar Wochen habe ich es dann endlich geschafft bei besagtem Café vorbei zu schauen und heute bekommt dieser neue Ort für guten Kaffee und leckeren Köstlichkeiten endlich seinen verdienten Platz hier auf dem Blog. Direkt in der Nähe der Innenstadt, in der Deichstraße, die mit ihren vielen...

Hamburg, Portugiesenviertel: Milch

Hamburg, Portugiesenviertel: Milch

Der Hamburger Hafen ist für mich so ein Thema für sich. Lange habe ich diese Gegend eher gemieden. Zu viele Touristenmassen und -Lokale. Die schönen Plätze Hamburgs lagen für mich eher abseits der Hafenrundfahrts-Animateure und Museumsschiffe. Etwas weiter oben z. B. der Beachchlub Strandpauli oder noch weiter Richtung Altona der Park Fiction. "Lagen" - Vergangenheit - weil ich euch ein Praktikum und einige Zeit arbeiten am Baumwall später berichten kann: Ausgerechnet ich habe mich mittlerweile ein wenig in das Portugiesenviertel an den Landungsbrücken verliebt. In einigen meiner...

Hamburg, St. Pauli: Tørnqvist – Pop up Café

Tørnqvist Detlev-Bremerstraße

  Ein neues Jahr hat gerade frisch begonnen und ich habe mir fest vorgenommen in 2016 das Leben mehr zu genießen. Für mich gehört zum Genießen dazu auch mal abzuschalten, aus dem Fenster zu starren und die Gedanken kreisen zu lassen. Einen Ort an dem man dies wunderbar machen kann, allein oder mit Begleitung, möchte ich euch heute vorstellen - und das Beste ist, an diesem Ort kann man nebenbei auch noch richtig guten Kaffee trinken. Da wo auf St. Pauli im Sommer noch die Eisdiele Luicella’s ihr Eis verkaufte, hat vor ein paar Wochen nämlich das Pop up Café Tørnqvist eröffnet. Hinter...

Hamburg, Schanze: less political

Hamburg, Schanze: less political

  Für euer Wochenende habe ich heute mal wieder einen Tipp hier in Hamburg: Von einem Konzeptkünstler (Mika) und einer Schriftstellerin (Filine) wurde im August 2012 etwas abseits des Trubels der Schanze das Café "less political" gegründet. Am Anfang war da nur die Chance auf einen kleinen aber feinen Raum mit toller Lage, zuerst dann die Idee für ein Atelier, später aber der Gedanke, etwas ganz Neues zu wagen; als Künstler Handel zu betreiben – ein Café, in dem neben Kaffee auch Shirts verkauft werden sollten mit selbst gebauten Möbeln und Theke.   Wichtig war den beiden, dass...

Hamburg, Rotherbaum: Salon wechsel dich

Salon Wechsel dich Hamburg Rothenbaum Waffelliebe

  Heute habe ich einen ganz besonderen Tipp für euch: Den Salon wechsel dich! Dieses wunderschöne Café liegt im Herzen des Stadtteils Rotherbaum. Damit ist es für alle von euch, die an der Uni Hamburg studieren, ein guter Ort zum Kaffee trinken zwischen den Vorlesungen. Als ich letztes Wochenende mit meiner Schwester dort war, hat wirklich alles gestimmt. Das Wetter war perfekt (wir konnten das erste Mal dieses Jahr entspannt draußen sitzen), die Einrichtung, der Latte Macchiato, die Waffeln und die ganzen tollen Blumen haben mein Herz einfach höher schlagen lassen. Eine Besonderheit...

Hamburg, St. Pauli: Zuckermonarchie

Zuckermonrachie Cake Pop St. Pauli Hamburg Hochzeits-Cakepops

Letzten Samstag habe ich mit einem wunderbaren Frühstück in der Zuckermonarchie gestartet. Zusammen mit meiner Schwester war ich zum ersten Mal an diesem Ort in St. Pauli. Ort deswegen, weil es sich ja bei der Zuckermonarchie nicht schlicht weg um ein supersüßes Café handelt, sondern die Zuckermonarchie gleichzeitig auch ihre super niedlichen Küchlein, Cake Pops, Cupcakes und weitere Leckereien der Pâtisseriekunst für Events, als Cateringservice, und zum Mitnehmen anbietet. Allein die Dekoration an dort ist in ihrer Niedlichkeit eigentlich nicht mehr zu übertreffen! Und dann erst die...

Hamburg, Lange Reihe

Gnosa Lane Reihe St. Georg

Zu den großen Standard Einkaufsstraßen und -centren gibt es viele schöne Alternativen, die ich euch schon teilweise vorgestellt habe, wie z.b hier in Ottensen oder das Karoviertel. Heute folgt nun die nächste Alternative, mit vielen schönen Läden: die Lange Reihe! Direkt in der Nähe vom Hamburg Hbf in dem Stadtteil St. Georg war ich letzte Woche Weihnachtsgeschenke kaufen und will euch nun mal ein paar der Läden vor stellen. Aber Achtung ganz billig sind die Läden leider nicht...       Ganz am Anfang der Langen Reihe (beim Hbf) befindet sich der Laden Mutterland, eine Art...

Hamburg, St. Pauli: Strandpauli

Stranpauli Hamburg St. Pauli Beachclub
Diesen Sonntag war ich in dem besten Beachclub von ganz Hamburg! Darf ich vorstellen, StandPauli. Etwas abgelegen vom restlichen Hafen lockt der große Beachclub mit Hafen-Charme pur.

Hamburg, Ottensen: Knuth

Knuth Ottensen Hamburg

Wenn man ein Café betritt und es läuft im Hintergrund Boy mit "Little Numbers", dann kann dort doch eigentlich nur eine schöne Atmosphäre geben, oder? Ja! Aber das Café Knuth in Ottensen bietet neben der tollen Atmosphäre auch noch traumhaften Kuchen, eine leckere Auswahl an Speisen auf der Tageskarten, entspannte Plätze (auch draußen), viele Magazine und Zeitungen, WLAN, und, und, und. Die Gegend in dem das Knuth liegt beinhaltet unter anderem viele kleine Läden und Boutiquen. Damit ist das Knuth eine super Möglichkeit um eine Pause vom Shoppen zu machen. Gerade im Sommer, wenn man...

Hamburg, Karoviertel I – Café Panter

St. Pauli Café

  An dem sonnigen Tag gestern habe ich mich aufgemacht in eine der schönsten Straßen Hamburgs: die Marktstraße. Oftmals wird das Karoviertel, in dem die Marktstraße liegt, unterschätzt und die Massen sind 700 m weiter westlich am Schulterblatt, in der Schanze, zu finden. Dabei gibt es auch im Karoviertel viele schöne Geschäfte - die glücklicherweise auch nicht so überlaufen sind, wie die in der Schanze. Ein Café und zwei Läden auf der wunderschönen Marktstraße möchte ich euch in den drei nächsten Beiträgen zum Karoviertel vorstellen.     In dem Café Panter fing meine kleine...