4 Paris Guide Eifelturm Travelblog Reiseblog

 

Alle Guten Dinge sind drei? Genau das habe ich mir in den letzten Wochen auch gedacht und euch in drei Beiträgen mit nach Paris genommen. Zuerst waren wir im Szenevietel Marais. Kaffeekultur pur hieß es dort bei Ob-La-Di, dem Boot Café und dem Café Le Peloton. Außerdem habe ich euch von dem tollen Papierladen Papier Tigre berichtet.

 

Paris Guide Marais

 

Danach ging es in das 11. Arrondissement. Noch einmal standen viele Cafétipps auf meiner Empfehlungsliste: das Café Oberkampf, das süße Broken Biscuits, The Beans on Fire und Folks and Sparrows.

 

paris-11-arr

 

Und zu Letzt waren wir in der Gegend des 10. und des 11. Arrondissement unterwegs. In dem Beitrag habe ich von der coolen Porridgebar BOL und dem Delikatessenladen Myrthe geschwärmt und das Thema Kaffee mit den Cafés 10 Belles und CREAM auf den Tisch gebracht.

 

Paris Belleville Café Tipps 10 Arr

 

Heute möchte ich noch einen drauf setzen und, nach der kurzen Zusammenfassung der bisherigen Tipps, mit euch meine letzten drei Empfehlungen für Paris teilen. Außerdem habe ich, wie bei jedem meiner Städteguides, eine Karte für euch erstellt. Auf dieser könnt ihr ganz unten in diesem Beitrag alle Paris Tipps nochmal in der Übersicht sehen. Viel Spaß damit!

 

4 Fragments Paris Coffeespot Specialty Coffee Paris Guide Place 2

 

Dass ich mich so richtig Hals über Kopf in eine Entdeckung auf meinen Reisen verliebe, kommt nicht so häufig vor. Klar kleine Schwärmerien sind immer wieder dabei, aber die ganz große Liebe – so wie bei Sir Hummus in Amsterdam oder dem Less Political bei uns in Hamburg – gibt es pro Stadt wohl nur einmal. In Paris war diese besondere Entdeckung für mich das Fragments.

 

Fragments Paris Café

 

Trotz typischer Pariserpreise haben wir uns hier ganz hedonistisch ein wunderbares Frühstück gegönnt. Es gab Avocadotoast mit pochiertem Ei und dazu Cappuccino. Eine sehr leckere Entscheidung, nachdem wir die anderen Tage immer am Frühstück gespart hatten. Viele coole Details, wie die Fahrräder vor der Tür, die grünen Pflanzen beim Eingang und die schönen Fliesen an der Theke haben dafür gesorgt, dass ich mich hier rund um wohl gefühlt habe.

 

4 Fragments Marais Paris Coffeespot Icecoffee Flat White k

 

Und dann war da noch die Unterhaltung mit dem Instagrammer Elie (@elieyobeid). Er ist einer der Baristas im Fragments und wir haben sehr nett über die Pariser Cafészene geredet. Begegnungen wie diese sind es, die das Reisen und die vielen Cafébesuche immer wieder so toll für mich machen. Und das ich seit meiner Abreise aus Paris dank Elie täglich mit schönen Bildern aus der Stadt der Liebe auf Instagram versorgt werde, ist eine schöne Folge meiner Parisreise.

 

4 Fragments Paris Coffeespot Specialty Coffee Place Barista coffee brewers Troublemaker

 

 

Avocado Toast Fragments Paris Café

 

 

4 Fragments Paris Coffeespot Specialty Coffee Bikes Hotspot

Fragments

76 Rue de Tournelles
75003 Paris

 

4 Noir Paris Bike Concept Store Gazol Designbike Labels Brand Store on wheels

 

Nicht nur in Sachen Kaffee, sondern auch im Designbereich habe ich heute einen Tipp für euch. Hinter dem Namen NOIR GAAZOL steckt die Idee eines mobilen Shops. Umgesetzt haben die beiden Gründer, Antoine und Angela, diese Idee auf zwei Weisen. Zum einen mit einem Roadshop auf vier Rädern (in einem kleinen Truck) und zum anderen ein Pop up Fahrrad, mit dem sie auf den Pariser Straßen unterwegs sind. Von beiden aus verkaufen sie coole Designprodukte von unterschiedlichen Labels. Wo und wann ihr auf sie treffen könnt, erfahrt ihr immer aktuell auf ihrer Website.

 

Noir Gazol

 

 

Paris Guide Travelblog Reisen Paristipps Hipster

 

 

Mama Petula Paris Urbanjunglebloggers

 

Und damit kommen wir bereits zum letzten Paristipp (zumindest für den Moment): dem Concept Store Mama Petula. Hinter diesem besonderen Pflanzenladen steckt eine traumhafte Anlaufstelle für alle #Urbanjunglebloggers. Der Laden hat zwar nur am Wochenende (Samstags und Sonntags) von 14:00 bis 20:00 Uhr auf, aber ist allein schon dank seiner Lage einen Besuch wert.

 

Mama Petula Paris

 

Denn Mama Petula befindet sich mitten auf einem alten Krankenhausgelände. Seit 2011 stand das besagte Hôpital Saint-Vincent-de-Paul im 14. Arrondissement leer. Seit 2015 wird das Gelände durch das Projekt les Grands Voisins zumindest auf Zeit mit Leben gefüllt. Neben dem Concept Store Mama Petula gibt es z.B. noch verschiedene Kulturprogramme. Während unseres Besuches war sogar ein kleines „umsonst & draußen“-Festival – ein wirklich inspirierender, toller und bunter Ort!

 

hopital-saint-vincent-de-paul-1

 

 Mama Petula

82 Avenue Denfert-Rochereau
75014 Paris

 

4 Paris Hipster & Coffee Guide k

 

Ich hoffe euch hat die Reise nach Paris hier in den letzten Wochen gefallen und wünsche euch viel Spaß bei eurem nächsten Besuch in dieser wundervollen Stadt. Trinkt einen Kaffee für mich in einem der tollen kleinen Cafés mit!

 

4 Paris Guide Mon Matre Sacré Coeur Streetart