Hallo!

Auf Fräulein Anker geht es um tolle Cafés & Läden aus meiner Herzensstadt Hamburg. Außerdem teile ich hier auch Entdeckungen von meinen Reisen in andere Städte und schreibe ab und zu über persönliche Themen. Schön, dass du da bist. Viel Spaß dir hier!
Paris, Marais: Ob-La-Di, Boot Café, Papier Tigre & Le Peloton Café

Paris, Marais: Ob-La-Di, Boot Café, Papier Tigre & Le Peloton Café

  Dass ich wärend meines Roadtrips diesen Sommer in Amsterdam und Antwerpen war, wisst ihr ja bereits aus diesem und diesem Beitrag. Heute nehme ich euch in die dritte Stadt mit, die ich vor einigen Wochen erkundet habe: Paris. So viele verschiedene Städte in so...

Persönliches: 3 Dinge, die ich vom Reisen gelernt habe

Persönliches: 3 Dinge, die ich vom Reisen gelernt habe

  Letzten Monat war ich zwei Wochen mit dem Auto und einer Freundin unterwegs. Wir sind von Amsterdam über Antwerpen nach Paris gefahren und dann weiter Richtung Atlantikküste, bis nach Bordeaux. Auf unserem Roadtrip haben wir außerdem auch zwischendurch öfters...

Antwerpen Hipster & Coffee Guide

Antwerpen Hipster & Coffee Guide

  Vielleicht kennt ihr folgende Situation: Vor einer Reise in eine neue Stadt durchforscht man akribisch das Internet nach Bildern, Orten und Ideen und malt sich im Kopf ein ganz eigenes Bild aus. Man schafft sich eine persönliche Vorstellung, die...

Amsterdam: TOKI, Berry, Back to Black & Sweet Cup

Amsterdam: TOKI, Berry, Back to Black & Sweet Cup

  Da sitze ich also wieder hier im Vondelpark, mitten in Amsterdam. Im Hintergrund plätschert ein Springbrunnen, eilige Amsterdamer auf ihren Fahrrädern klingeln in weiter Ferne um sich den Weg freizumachen und von einer Nachbardecke ist leise Bob Marley zu...

Auf einen Kaffee mit Poetry Slammerin Filo

Auf einen Kaffee mit Poetry Slammerin Filo

  Jeden dritten Freitag im Monat findet in Hamburg im Haus 73 in der Schanze der Poetry-Slam-Wettbewerb „Slam the Pony“ statt, bei dem der beste Slammer/die beste Slammerin über die Abstimmung des Publikums ein goldenes Papppony gewinnt. Von einem Besuch dort ist...

Hamburg, Schanze: Otto’s Burger

Hamburg, Schanze: Otto’s Burger

  Wer diesen Blog schon länger verfolgt, weiß das ich hier vor allem Cafés vorstelle. Heute möchte ich euch aber mal von einem Restaurant berichten. Einem Ort also, der mit Kaffee zumindest auf den ersten Blick nicht so viel am Hut hat. Otto's Burger nennt sich...

Hamburg, Altona: Klippkroog

Hamburg, Altona: Klippkroog

  Kurz bevor ich bald mal wieder die Koffer packe und es hier auf dem Blog wieder vermehrt um das Thema Reisen gehen wird, gibt es diese Woche noch ein paar Hamburg-Beiträge für euch. In den letzten Tagen habe ich hier und da meine Zeit genutzt, um Orte zu...

Amsterdam Hipster & Coffee Guide

Amsterdam Hipster & Coffee Guide

  Ach Amsterdam, wie sehr du es mir angetan hast, ist in Worte kaum zu fassen. Aber mit mittlerweile sechs Beiträgen hast du auf dem Blog deinen wohl verdienten Platz gefunden. Bereits 2014 gab es die ersten Tipps für Amsterdam an dieser Stelle und nach meiner...

Amsterdam De Pijp: Hutspot, Gathershop, Trust, Oui Oui und YAY

Amsterdam De Pijp: Hutspot, Gathershop, Trust, Oui Oui und YAY

  Anfang des Jahres habe ich auf dem Blog eine Reisereihe zum Thema Amsterdam gestartet. Im letzten Beitrag aus dieser Serie habe ich euch einige Empfehlungen in dem Stadtteil De Pijp vorgestellt und groß Angekündigt das es "demnächst" einen zweiten Teil zu...

Postdam: Buena Vida Coffee Club

Postdam: Buena Vida Coffee Club

  Letzten Monat habe ich für euch hier auf dem Blog sechs Tipps für Cafés in Berlin zusammengestellt. Während meiner Zeit in Berlin, war ich aber auch einen Tag in Potsdam und habe aus der brandenburgischen Hauptstadt ebenfalls eine Café-Empfehlung mitgebracht:...

 

Fräulein Anker ist ein persönlicher Reise und Hamburg Blog, der mit seinen Lesern die großen und kleinen Entdeckungen des Lebens teilen möchte.

Ob das gemütliche kleine Café in der Hamburger Schanze oder der besondere Laden in Amsterdam, hier findet sicherlich jeder noch einen Tipp, den er vorher noch nicht kannte. Außerdem stehen auf Fräulein Anker auch die Person hinter den kleinen Cafés, Läden und Herzensprojekten im Vordergrund. Seit Mai 2016 haben diese ihren Platz in der Rubik „Auf einen Kaffee mit“, der das Interesse der Autorin an guten Kaffee mit ihrer Neugier an dem Menschlichen hinter einem Projekt vereint.

Mehr über Harriet Dohmeyer, die Person hinter Fräulein Anker gibt es hier zu lesen.

 

 

fraeulein_anker
Load More