Café Glück Gutscheinbuch Hamburg

 

Ich versuche euch so oft wie möglich virtuell mit in meine Lieblingsläden und Cafés in Hamburg mit zu nehmen und dies tue ich auch heute beim Austesten des „Café Glück“ Gutscheinbuches von Anna Schneider, das sie mir vor ein paar Wochen geschenkt hat.

In dem liebevoll gestalteten Buch stecken rund 30 Tipps für kleine Cafés in ganz Hamburg, bei denen ihr die Möglichkeit habt mit dem Buch ordentlich zu sparen. Dank des kleinen A6 Formats passt das Buch perfekt in jede Tasche und kann immer leicht mitgenommen werden. Die Gutscheine, die sich in Form von Keksen bei der jeweiligen Café-Empfehlung befinden, lassen sich einfach raus prickeln. Sie beinhalten zum Beispiel ein Heißgetränk, eine Waffel oder ein Stück Kuchen gratis. Das Gutscheinbuch gibt es auch für die Städte Berlin, Köln und Düsseldorf. Hier bei uns in Hamburg war ich mit dem „Café Glück“ Gutscheinbuch in den Stadteilen Ottensen, Eimsbüttel, Rothenbaum und in der Neustadt unterwegs. Bevor ich jetzt jedoch zu den einzelnen Cafés komme, möchte ich euch schon mal ein kleines Résumé geben, denn ich finde die Idee hinter dem Buch; nämlich viele tolle Cafés kennenzulernen und bei deren Besuch auch noch zu sparen, wirklich perfekt für Caféliebhaber, wie ich einer bin.
Obwohl ich dachte, schon viele Cafés in der schönsten Stadt der Welt zu kennen habe ich dank „Café Glück“ noch einige mehr, mir noch nicht bekannte und zum Teil auch wirklich sehr sehr niedliche Cafés, kennengelernt. Ich kann euch das Buch also wirklich sehr empfehlen. Weiter eignet es sich für alle Hamburger, die sich gerne zum Kaffee & Kuchen treffen, als ein wirklich gutes und ziemlich praktisches, Geschenk.

 

Café Glück und Selig Hamburg Eimsbüttel

 

Als Erstes war ich mit meiner Schwester in dem wirklich sehr netten Café „Glück und Selig“ in Eimsbüttel. Das Café ist sehr süß im Shabby Chic eingerichtet und besonders die vielen bezaubernden Karten haben mir sehr gut gefallen!
Mit dem Gutscheinbuch habe ich hier eine leckere Waffel zu meinem Latte Macchiato gratis dazubekommen. Auch das Frühstück, das am Nachbartisch serviert wurde, sah super aus. Aus dem „Café Glück“ Buch gebe ich euch den Tipp weiter; wenn ihr hier am Wochenende frühstücken wollt, dann solltet ihr lieber reservieren, bevor ihr nachher bei eurem Besuch auf einen Tisch oder auf einen Platz auf der süßen Herzbank draußen warten müsst. Auf ihrer Webseite schreiben die zwei Besitzerinnen, dass sie den Namen für das Café gewählt haben, weil sie möchten, dass ihre Gäste sich genau so bei ihnen fühlen und ich kann nur sagen das ist euch bei mir hundertprozentig gelungen.

 

Café Glück und Selig Hamburg Eimsbüttel

 

Café Glück Cafe Glück und Selig Hamburg Eimsbüttel

Café Glück und Selig Hamburg Eimsbüttel

 

Café Glück und Selig
Heußweg 97
20255 Hamburg

 

Café Karlsons Hamburg

 

Als Nächstes war ich dann einige Tage später mal wieder im Karlsons, denn auch dieses Café, das ich euch schon vor einiger Zeit an dieser Stelle vorgestellt habe, ist mit von der Partie in dem Gutscheinbuch.
Hier gibt es einen Gutschein dafür, dass man ein Stück Kuchen oder eine Süßspeise im Glas zum halben Preis bekommt. Für meinen ganzen Bericht über das, in der Neustadt gelegene, Karlsons klickt einfach hier, ansonsten folgen jetzt ein paar Impressionen aus der Süßspeisen-Auswahl:

 

Karlsons Hamburg Café Glück

 

Karlsons
Alter Steinweg 10
20549 Hamburg

 

Lillisu Ottensen Hamburg

 

Und zu guter Letzt (zumindest für den heutigen Blogbeitrag) folgte dann am letzten Wochenende das LilliSu in Ottensen. Hier gab es mit dem Gutscheinbuch das zweite Heißgetränk gratis und so lud ich beim Treffen mit einer guten Freundin, diese, dank Gutschein, einfach ein. Für mich gab es im LilliSu ein Matcha Latte und für sie einen Cappuccino und geteilt haben wir beide uns einen großen Keks. Richtig lecker fand ich aber vor allem das kleine Keksherzchen, das es zum Heißgetränk dazugab, das schmeckte nämlich nach einem Hauch Zitrone, köstlich!In dem sehr gemütlich eingerichteten Café, das übrigens auch draußen einige Sitzmöglichkeiten hat, um die Sonne zu genießen, sind fast alle angebotenen Speisen Bio. Da das Café zum Zeitpunkt meines Besuches wirklich sehr gut besucht war, habe ich hiervon nun nur ein paar Eindrücke für euch. Das obrige Bild wurden mir freundlicherweise von Christiane Lomberg, der Besitzerin des LilliSus, zur Verfügung gestellt

 

Café Lillisu Hamburg Ottensen

 

Café LilliSu
Große Rainstraße 18
22765 Hamburg

_DSC1112

Hier kommt ihr zu der weiteren Empfehlungen: den Salon wechsel dich im Stadtteil Rotherbaum.