Serviettentechnik, eine viel zu wenig genutzte Basteltechnik und dabei ist es so easy!
Was braucht ihr für so ein schönes Teelichtglas?
Papierservietten (hier von Ikea, für 1,49€)
– statt normalen Serviettentechnik Kleber kann auch Mattlack benutzt werden
– eine Schere
– ein Glas (hier ein altes Marmeladenglas)

Serviettentechnik Serviettentechnik

 

 

Serviettentechnik Serviettentechnik Glas

Das Motiv das auf das Glas sein soll, ausschneiden. Zuvor die Untereschicht abziehen, so das nur die obere Schicht später aufgeklebt wird.
1174502_10201971060584771_1310025149_n
Nun das Motiv auf das Glas auflegen und vorsichtig mit dem Lack bestreichen.

1082413_10201971062904829_899780781_n

Alles gut trocknen lassen und fertig ist das Teelichtglas!
 1077912_10201971062944830_1555130210_n