Nach dem Teelichtglas, das ich durch Serviettentechnik verschönert habe, waren meine Kleiderbügel dran! Hier die Anleitung:
Was braucht ihr?
– „2 in 1“ Klarlack
– Hübsche Servietten
– Eine Schere
– Einen (oder mehrere) Kleiderbügel
– Pinsel
und zum Unterlegen Zeitung!

1.5

 

Zuerst die dünne obere Schicht von der Serviette ablösen und dann in die Größe von dem Kleiderbügel schneiden. Ich habe mehrere kleine Stücke gemacht und diese teilweise auch übereinander gelappt (fällt kaum auf).

Kleiderbügel Serviettentechnik

 Dann nach der altbekannten Technik die Servietten mit dem Klarlack festpinseln.

Kleiderbügel upcycling

Alles gut trocknen lassen und das ist das Resultat:

Serviettentechnik Text-Zeilen Kleiderbügel