Berlin Schlesisches Tor Kreuzberg Reiseblog

 

Die vergangenen Tage war ich in Berlin, um eine kleine Pause vom Alltag einzulegen und genau das zu machen, was ich am liebsten tue: Fotografieren und neue Orte erkunden. Inspiriert von der kreativen Hauptstadt bin ich nun zurück und habe natürlich einige Cafétipps für euch mitgebracht. Gleich drei von ihnen sind im Stadtteil Kreuzberg zu finden. Dort hin nehme ich euch heute also mit.

 

Fenster Third wave coffee place Berlin Specialty coffee

 

Das Café Fenster in der Falckensteinstraße macht den Anfang. Gerade letztes Jahr erst wurde es hier im Wrangelkiez von dem ehemaligen Chef Röster der Rösterei Bonanza (siehe nächste Empfehlung) eröffnet. Der Name des Cafés ist dabei Programm, denn einer der großen Vorzüge dieses Ortes für Kaffeefreunde ist sein großes Fenster zur Straße hinaus. Im Sommer verschafft es dem Laden nicht nur besonders viel Licht, sondern räumt – weit geöffnet – auch den Gästen einige schöne Sitzmöglichkeiten im Freien ein. Besonders empfehlen möchte ich euch (neben dem grandiosen Kaffee) die Sandwiches, die es hier in verschiedenen Variationen gibt und die mit viel Liebe vom irländischen Koch zubereitet werden.

Achtung: Das Café Fenster ist im Sommer 2017 in die Mulackstrasse 32 in den Stadtteil Berlin Mitte umgezogen.

 

Fenster coffee Roasters Sandwiches Third wave coffee place Berlin Specialty coffee

 

Fenster coffee Roasters La Marzocco Third wave coffee place Berlin Specialty coffee

 

Fenster coffee Roasters Sandwiches Third wave coffee place Berlin Specialty coffee

 

Fenster Third wave coffee place Berlin

Fenster Coffee Berlin

Mulackstrasse 32
10119 Berlin

 

Kreuzberg Oberbaumbrücke Explore Berlin Travelblog

 

Bonanza Roastery Berlin Kreuzberg Specialty coffee

 

Vom Café Fenster aus kann man wunderbar einen kleinen Spaziergang durch Kreuzberg zu meiner zweiten Empfehlung unternehmen: der Bonanza Rösterei. Die Rösterei ist eine der prägenden Institutionen in Berlin, wenn es um das Thema Kaffee geht. Seit 2016 kann man in einem Kreuzberger Hinterhof nun tiefere Einblicke in die Geschehnisse von Bonanza bekommen. Denn im vorderen Teil des Röstgebäudes befindet sich ein lichtdurchfluteter Cafébereich, von dem aus sich wunderbar durch eine Glaswand das Geschehen der Kaffeerösterei beobachten lässt. Dazu einen leckeren Flat White mit regionaler Milch aus Brandenburg und der Kaffeegenuss ist perfekt!

 

Bonanza Roastery Berlin Kreuzberg Specialty coffee Explore Berlin Cafétipp

 

Bonanza Roastery Berlin Barista Kreuzberg Specialty coffee Explore Berlin Third wave coffee

 

Bonanza Roastery Berlin Barista Kreuzberg Specialty coffee Explore Berlin Third wave coffee Latte art

 

Bonanza Roastery Berlin Kreuzberg Specialty coffee Explore Berlin

Bonanza Coffee Roasters

Adalbertstraße 70
10999 Berlin

 

Berlin Kreuzberg Architektur Altbauliebe

 

Nano Kaffee Berlin Cafétipp Third wave coffee

 

Als Letztes war ich während meiner Zeit in Berlin im Nano Kaffee. Eine gute Freundin hatte mir bereits vor einigen Wochen von dem schönen Design in diesem Laden vorgeschwärmt und so konnte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen das Finale meiner Café-Erkundungstour durch Kreuzberg hier zu zelebrieren. In dem minimalistisch eingerichteten Laden kann man übrigens nicht nur hervorragend seinen Kaffee (und die selbst gebackenen Köstlichkeiten) genießen, sondern sich auch im Hinblick auf das eigenen Kaffee Equipment beraten lassen. Im Regal stehen neben vielem Utensilien auch der Kaffee verschiedener Röstereien. Mit Playground Coffee ist unter ihnen zu meiner Freude auch eine Hamburger Rösterei vertreten.

 

Kreuzberg Nano Kaffee Berlin Cafétipp Third wave coffee Dresdener Straße

 

Nano Kaffee Berlin Cafétipp Third wave coffee Dresdener Straße Kaffee Equipment La Marzocco

 

Nano Kaffee Berlin Cafétipp Third wave coffee Dresdener Straße Kaffee Equipment

 

Berlin Kreuzberg Nano Kaffee Coffee Place Equipment Third wave coffee

 

Nano Kaffee Berlin Kreuzberg Specialty coffee

Nano Kaffee Berlin

Dresdener Str. 14
10999 Berlin

 

Berlin Kreuzberg Oberbaumbrücke Explore Berlin Travelblog

 

Wirklich eine energiebringende Erkundungstour war das in Kreuzberg für mich – und das nicht nur wegen dem vielen Kaffee, sondern auch auf Grund einiger wohltuender Gespräche und Entdeckungen. Ein zweiter Beitrag zu meinem kleinen Berlintrip folgt demnächst. In dem werde ich euch dann noch von ein paar Empfehlung für den Stadtteil Mitte berichten.

 

kreuzberg-oberbaumbruecke-explore-berlin-travelblog-schlesisches-tor

 

Einige Orte auf meiner Berlin-Liste habe ich aber auch dieses Mal nicht geschafft. Eine weitere Reise in die Hauptstadt steht also schon für nächstes Jahr auf meinem Plan. Alle Tipps von heute findet ihr bis dahin übrigens auch auf der großen Übersichtskarte des Berlin Guides hier auf dem Blog.

 

Kreuzberg Oberbaumbrücke Explore Berlin Travelblog Urban