amsterdam-de-pijp-concept-store-kolifleur-urbanjunglebloggers

 

„A“ wie „Amsterdam“ oder wie „Ach, da war ja noch etwas…“ – vor zwei Wochen habe ich euch auf Instagram gefragt, was ihr als Nächstes auf dem Blog lesen wollt. Zur Auswahl stand der vorerst letzte Amsterdambeitrag und ein Artikel mit neun Tipps zum Thema Minimalismus. Der Minimalismusbeitrag traf auf großen Anklang und so ging er damals zuerst online. Die zwei letzten Tipps von meiner Amsterdamreise Ende Oktober folgen heute!

 

amsterdam-de-pijp-concept-store-kolifleur-plants-urbanjunglebloggers

 

Sie befinden sich beide im Amsterdamer Szenenstadtteil De Pijp. Vielleicht erinnert ihr noch meine kleine Liebeserklärung an den besonderen Hummus-Deli in dieser Gegend? Falls nicht guckt mal hier vorbei. Auch dieses Mal habe ich wieder gemerkt: De Pijp sprudelt wirklich voll schöner Concept Stores, netter Cafés und kreativen Ideen.

 

amsterdam-de-pijp-concept-store-kolifleur-clothes-urbanjunglebloggers

 

Kollifleur ist so ein Ort voller kreativer Ideen in Form von schönen Designs, Illustrationen, Papierprodukten und Mode. Der Laden befindet sich etwas abseits des lauten Trubels in der Frans Halsstraat. Würde ich in Amsterdam leben hätte ich wohl – ganz im #Urbanjunglebloggers-Stil – mindestens drei der wundervollen Pflanzen mitgenommen, die es hier außerdem zu kaufen gibt.

 

amsterdam-de-pijp-concept-store-kolifleur

 

Amsterdam De Pijp Concept Store Kolifleur Postcard veer illustratie squirrel

 

Kolifleur

Frans Halsstraat 35

1072 BK Amsterdam

 

amsterdam-de-pijp-sarphatipark-ivy-streetphotography

 

Nur einen kleinen Spaziergang von Kolifleur entfernt hat vor einigen Monaten ein neues Café aufgemacht, die Harwood Bakery. Sie steht vor allem für eins: DONUTS! Diese werden hier selbst hergestellt und das immer frisch. Und weil die Amsterdamer scheinbar so auf die Köstlichkeit abfahren, kann es schon mal passieren, dass die Betreiber einige Stunden nach Ladeneröffnung glücklich bei Instagram posten „we’re SOLD OUT folks! thanks for an amazing saturday„. Für euch als Tipp: Die Bäckerei schließt immer schon um halb 4 – falls ihr also auch mal einen der Donuts probieren wollt, solltet ihr das nicht für den späten Nachmittag planen.

 

Amsterdam De Pijp Harewood Bakery Coffee and Donughts

 

De Pijp Harewood Bakery Amsterdam Donuts and coffee

 

Harewood Bakery

 Albert Cuypstraat 62-O

1072 CV Amsterdam

 

amsterdam-de-pijp-bikes

 

Das war es also erst einmal wieder mit den Amsterdamtipps. Ich habe gerade übrigens nachgezählt – vier Mal war ich nun bereits in der niederländischen Hauptstadt. Und ja, gerade bei meiner letzten Reise hat sich die Stadt mit ihren vielen schönen Grachten wieder sehr nach einem zweiten Zuhause für mich angefühlt… Kein Wunder habe ich dort doch mittlerweile, genau so wie in Hamburg, meine festen Anlaufstellen. Das letzte Bild zeigt so eine Amsterdamtradition: einen köstliche Kaffee trinken im Scandinavian Embassy (mehr zu diesem Café an dieser Stelle) – immer wieder herrlich. Ach Amsterdam, ich freue mich schon auf unsere nächste Begegnung!

 

De Pijp Scandinavian Embassy specialty coffee place Amsterdam Fietsen

 

Alle Amsterdamtipps auf einer Übersichtskarte findet ihr übrigens hier —-