Hamburg Herbst

 

Es ist Herbst, die Blätter wechseln ihre Farbe und auch mein Blog hat heute offiziell sein Design gewechselt. Nach einer langen Zeit trenne ich mich nun endgültig vom .blogspot in meiner Blog-Adresse und freue mich sehr über das neue Design, an dem ich die letzten Wochen gearbeitet habe. Über die Zeit haben mein Blog und meine Ideen dafür sich mehr und mehr gefunden aber der Inhalt passte irgendwann nicht mehr ganz zu seinem Blog-Kleid. Denn, genau so wie ich, ist auch mein Blog älter geworden und hat sich weiterentwickelt und verändert.

Ich habe also ordentlich aufgeräumt, aussortiert, neu sortiert und mich von alten Kategorien getrennt und alles für euch schön gemacht. In der Kategorie „Über mich“ verrate ich zudem nun ein wenig mehr über die Person, die hinter Fräulein Anker steckt und etwas weiter unten könnt ihr ab sofort meine persönliche Blog-Leseliste entdecken.

Außerdem habe ich fleißig an einem Newsletter gebastelt, für den ihr euch total gerne anmelden könnt. Dann werdet ihr in Zukunft einfach per Mail über alle Neuigkeiten hier informiert und verpasst nichts mehr.

 

_DSC3891

 

Diesen Beitrag möchte ich aber nicht nur dafür nutzen euch von meinen neuen Blog-Design zu berichten, sondern möchte mich auch mal bei euch bedanken.

Danke für eure netten Kommentare, Mails und Worte! Ich bin immer wieder erstaunt, was so Liebes in meinem Postfach landet und bin total glücklich darüber, dass ich über das Bloggen und meine soziale Netzwerke so viele nette und interessante Leute kennen gelernt habe – und das nicht nur aus Hamburg.

Aber auch offline auf Menschen zu treffen, die genau so begeistert von den kleinen Cafés, schönen Läden und tollen Labels sind, wie ich, macht mir eine große Freude und löst immer wieder Glücksgefühle in mir aus.

Der Blog ist und bleibt einfach mein Herzensprojekt und ich hoffe euch gefällt es hier auch so gut wie mir.

Natürlich bin ich auch gespannt auf eure Gedanken zum neuen Blogdesign. Schreibt mir gerne einen Kommentar oder eine Mail mit euerer Meinung. Gerne auch mit Kritik und weiteren Anregung – damit dieser Ort in Zukunft vielleicht noch schöner wird und ihr euch hier genauso wohl fühlt wie ich.

 

_DSC3862